Seit mehr als zehn Jahren forsche und arbeite ich am Nachhaltigkeitsdiskurs. In meiner Magisterarbeit „Das Nachhaltigkeitsverständnis der deutschen Teilnehmer des Global Compact“ und meiner Promotion „Nachhaltigkeit als Komplexitätsfalle“ habe ich einige neue Perspektiven auf diesen spannenden Diskurs erarbeitet. Eine aktuelle Auseinandersetzung mit den Sustainable Development Goals (SDGs) findet sich in der Ausgabe 01/2016 des Forums Wirtschaftsethik.